Der besondere Tipp

Die Ausleihzeit reicht nicht? Leihfristverlängerung   online im Online-Katalog unter Konto oder per E-Mail, telefonisch oder persönlich in der Stadtbücherei.

W-Lan Hotspot kostenlos

Kontakt

Stadtbücherei Lampertheim:

Domgasse 2
68623 Lampertheim
Tel.: 06206 935-206
Fax: 06206 935-316

Öffnungszeiten

Di/Do: 10:00 - 18:00 Uhr
Mi/Fr:  14:00 - 18:00 Uhr
Sa:       09:00 - 12:00 Uhr

weitere Öffnungszeiten:

Herzlich Willkommen

Das Team der Stadtbücherei Lampertheim heißt Sie recht herzlich Willkommen!

Aktuelles

Aktuelle Veranstaltungen sehen Sie jederzeit auf dem Veranstaltungskalender der Stadt Lampertheim. Regelmäßige Angebote finden Sie  hier auf der Seite Veranstaltungen.

10 Jahre Metropol-Card

33 Bibliotheken - ein Metropol-Card
Am 24. Oktober 2017 wird die Metropol-Card 10 Jahre alt. Mit der Karte für 20 ,- € können Sie dann in 33 Bibliotheken Medien ausleihen.

Wir feiern mit!

Gewinnen Sie einen Tolino E-Book-Lesegerät bei unserer  virtuellen Schnitzeljagd. Ab dem 16.Oktober sehen Sie hier den 13. der 33 Lösungsbuchstaben. Der Lösungsbuchstabe aus Lampertheim ist "r". Finden Sie alle 33 Buchstaben des Lösungsatzes bei den Metropl-Card-Bibliotheken und mailen den Satz an: Info(at)metropol-card.net bis 7.11.2017.


Viel  Glück!

 

Veranstaltungen für Kinder Oktober und November 2017

24. Oktober,16.00-18.00 Uhr Minecraft Nachmittag mit Minecraft Action, kostenlose Eintrittskarten in der Stadtbücherei

15.November, 10.00 Uhr Lesestart. Bücherstunde für die Kleinsten: Sankt Martin und die Laterne

16. November 16.15 Uhr " In meinem Körper ist was los" Dr. Sibylle Mottl-Link und ihre Gesundmachgeschichten mit dem Erklärbakterium Coli. Eintritt: 3€. Karten im VVK im Rathaus-Service.

17. November, Bundesweiter Vorlesetag:
10.00 Uhr Bürgermeister Gottfried Störmer liest für eine 3. Klasse der Schillerschule. (geschlossenen Veranstaltung)

17. November, 16.15 Uhr Bilderbuchvorlesestunden für Kinder ab 3 Jahren und ihre Eltern

18.-19. November 18.00-10.00 Uhr Büchereiübernachtung: "Mit Flitze durch die Nacht" Anmeldung im Rathaus-Service, 15,- €

Veranstaltungen für Erwachsene

25. Oktober, 20.00-22.00 Uhr Familienvortragsreihe " Wege aus der Brüllfalle" ein Film von Eltern für Eltern mit anschließender Diskussion. Referentin Christa Lehmer, Erzieherin.

6. November, 19.30 Uhr, Wortkultur: Lesung der "Kleinen Schreibwerkstatt" mit Ute Bernsdorf, Margaretea Görlinger, Christina Kiehs-Glox und Sigrun Stolz.

21. November, 16.30-17.45 Uhr, E-Book-Reader Sprechstunde. Wir helfen Ihnen bei Problemen mit Ihrem Gerät und der Nutzung der Onleihe.

1. Dezember, 19.30 Uhr, Weihnachtslesung: Weihnachts-und Wintermärchen mit Gabi Altenbach Erzähltheater und dem Stubenmusikensemble derMusikschule Lampertheim. Aufführungsort: Stadtbücherei Lampertheim, Karten im Vvk bei Rathaus-Service Lampertheim.

Lesekreis Lampertheim

Der Lesekreis ist für Alle, die sich gerne über Bücher austauschen  und mit Gleichgesinnten darüber diskutieren möchten. Der Lesekreis trifft sich monatlich am 3. Mittwoch eines Monats  um 18.00 Uhr in der Stadtbücherei, Domgasse 2 und die Teilnehmer/Innen sollten bereit sein, ein Buch pro Monat zu lesen. Gelesen werden nur Taschenbuchausgaben. Die Auswahl der Titel erfolgt gemeinsam.
www.ehrenamt-lampertheim.de

Termine  und Bücher 2017:

18.10.2017  Diese Bücher stehen zur Auswahl:
                    "Kinder des Ungehorsams", von Asta Scheib
                    "Feuer" von Waltraud Lewin
                     "Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten"               von   Christian Nürnberger und Petra Gerster
15.11.2017   "Das Hörgerät im Azaleentopf" von Ilse Gräfin von Bredow

 

                                                                               

 

 

Die Geschichten von verbotenen Büchern (documenta 14)

Bei uns finden Sie viele der "verbotenen Bücher", die Sie im Parthenon der Bücher auf der documenta 14
in Kassel sehen können. Die Geschichten der verbotenen Bücher sendet hr info in einer mehrteiligen Serie.

Stiftung Warentest: Büchereien sind bei E-Books Preis-Leistungs- Sieger

Günstiger kommt man kaum ans E-Book: Im Vergleichstest von Stiftung Warentest punktet das Digitalprogramm der öffentlichen Büchereien.

Neu: Online Internationale Presse lesen!

Die Stadtbücherei erweitert ihr Angebot um einen Zugang zu internationaler Presse. Mit dem Zugang  über Press Reader können 5000 deutsche und internationale Zeitungen und Magazine in 50 Sprachen der Welt online gelesen werden. Bequem geht das über die Press Reader App aus dem App Store für alle Betriebssysteme oder am Bildschirm des PC.
Die Anmeldung funktioniert mit der Lesernummer und dem Passwort im Format TTMM eines gültigen Büchereiausweises der Stadtbücherei. Das Angebot ist ein gemeinsamer Service der Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V.

Hier die einfache Kurzanleitung.

Nie mehr Mahngebühren!

Mit der kostenlosen  App unter www.opacapp.de für Android werden Sie rechtzeitig vor Ablauf der Leihfrist an die Rückgabe Ihrer Medien erinnert. Weitere Komfortfunktionen wie Katalogsuche, Kontoanzeige, Verlängerung, ISBN Scanner, Merkliste stehen zur Verfügung. Download direkt von der Seite oder dem AppStore.

Ausstellung: Geheimnisse der Steinzeit

Mit Blick auf die Evolution des Menschen. mehr »

W-LAN Hotspot in der Stadtbücherei

Surfen,  facebook, whats app -mit mobilen Endgeräten online sein ist nun auch in der Stadtbücherei möglich. Die Stadtbücherei hat einen W-Lan Hotspot, der kostenloses Internet möglich macht. Mit Ticket und Passwort geht's ruck zuck ins Netz.